Select your language:
 
Select your language
Race director
Related Events
Groups

Helmut Rosieka /Olaf Häsler/ Uwe Häsler/Wiebke Dettmering
olaf.haesler@nord-com.net
2018-05-19 | Bremen, Germany
14.Bremer Bergmarathon mit Höhenmetersammlung

5 Star Rating

Organization:
Fun Factor:
Challenge:
Course:
Overall Assessment:
4 rating(s) given
Give Your Rating
Organization:
Fun Factor:
Challenge:
Course:
Overall Assessment:

Comments (5)

2018-05-21 06:03:12
P.: Urkunden

Auf den Urkunden ist noch das falsche Bild drauf.

2018-05-20 22:00:22
Steffi aus Oldenburg: Einfach Spitze!!!

Rundherum perfekt gelungenes Laufevent, wie immer bei Euch! Tolle Verpflegung, Orga, Strecke, Atmosphäre, Helfer und Mitläufer! Freue mich schon aufs nächste Mal!

2018-05-20 19:38:58
Helmut Sch.: immer wieder gerne dabei

29 ambitionierte Ausdauersportler folgten Olafs Aufruf zum 14-ten Bremer Bergmarathon bei hervorragendem läufergerechten Wetter (überwiegend bedeckter Himmel und ein kühlender leichter Wind).

Die Strecke gehört zu meinen Top-Favoriten, da sie trotz ihrer relativen Kürze (Rundkurs) viele unterschiedliche Schwierigkeitsgrade beinhaltet, von knackigen Anstiegen bis zu rasanten Downhill-Passagen.

Herauszuheben war dieses Mal die ausgezeichnete Streckenmarkierung, wobei Olaf im Gegensatz zur letztjährigen Ausgabe des Bremerhaven-Bremen-Ultramarathons auf das gewöhnungsbedürftige Pfadfinderspiel "grüne Pfeile auf grünem Rasen" verzichtete. Jede einzelne potentielle Stolperstelle wurde deutlich gekennzeichnet und der kritische Abstieg im Wald von Olaf und Helmut R. aufwendig eingeebnet, so dass man hier gefahrlos voll aufdrehen konnte.

2018-05-20 16:35:52
Thorsten: Bild Urkunde

Wenn es noch möglich ist bitte das Aktuelle Foto für die Urkunden einfügen.
Nochmals herzlichen Dank für diesen herzlich von euch veranstalteten Lauf.
Ein großes Dankeschön auch an Wibke und Ilka und deiner Tochter für die betreuung des VP,s.
Bis dann im November????.
Viele liebe Grüße aus Langförden

2018-05-19 22:14:20
Tom: Supersache -einmal mehr

Vielen Dank - war mal wieder Klasse in Marßel; Orga, Strecke, Superverpflegung und nette Mitstreiter. Was will man mehr?