Select your language:
 
Select your language
Imprint
Data Privacy
Terms of Use
Contact
If you have questions about an event, please contact the organizer or race timer. race result has no information about the event.

Ausschreibung

zum
Grünen Ring Hannover
am
12.05.2024


Bis zu 80 Kilometer Urbane Natur pur erleben

 

Der Grüne Ring ist eine Tour durch verschiedenste Landschaftsräume entlang des Stadtrands von Hannover.
Auf deinem Weg durch die Region entdeckst du Isernhagen, Langenhagen, Laatzen, Hemmingen, Seelze, Garbsen, Sehnde, Ronnenberg und Gehrden.
zahlreiche Seen (Silbersee, Wietze See, Altwarmbüchener See) und Naturschutzgebiete (Altwarmbüchener Moor, „Alte Leine“ mit Beobachtungsturm, Naturschutzzentrum „Alte Feuerwache“ in Laatzen) - Nordhannoversches Bauernhausmuseum – Wöhler-Dusche-Hof in Isernhagen - Mittellandkanal mit Boots- und Yachthafen und der Hindenburgschleuse in Hannover Anderten - Naturfreundehaus Blauer See im Misburger Wald - Kronsberg mit EXPO-Gelände - Leineauen südlich von Hannover - Kalihalde in Ronnenberg/Empelde mit Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau - Mahn- und Gedenkstätte Ahlem - Kloster Marienwerder im Landschaftspark „Hinüberscher Garten“ -

 

Organisator:
Heiko von der Ahé
Distanzen des Grünen Rings Ultramarathon mit vollen 80km oder 61,9km.

Auf dem Weg zum Ziel kannst du bereits den Marathon Finishen.
Welche Distanz dir liegt?
DEINE ENTSCHEIDUNG!!!

 

Datum:
12. Mai 2024

Start:
8.00 Uhr
Treffen 7:30 Uhr

Ausgabe der Startnummern
vorab Briefing per Mail / kurzes Briefing 7:50 Uhr
 

Zeitlimits:
Cutoff: VP1 9:30-11:30 Uhr (19,8km/3h)
Cutoff: VP2 11:00-14:00 Uhr (~41,9km/7,5h) Marathon Wertung (+400m Runde um die Kapelle)*
Cutoff: VP3 12:30-17:30 Uhr (61,9km/9,5h) Ultrawertung
12+ Stunden (21.00 Uhr) (80km/13h) Ultrawertung
Die Durchlaufzeiten werden in jeder Verpflegungsstelle vom Team notiert.

 

Innerhalb dieser Zeitfenster musst du an jedem Verpflegungspunkt persönlich vorstellig werden.
Hast du alle 3 VP´s ordentlich angelaufen sind wir bis 21.00 Uhr bei den 80km grosszügig.
Und werden dich im Ziel feiern.
Für die 61,9km Distanz ist Zielschluss 17.30Uhr an VP3 in Godshorn.

 

Solltest du das Rennen vorzeitig beenden, melde dich stets ab,
telefonisch beim Orgateam oder direkt am VP.

Teilnehmerlimit:
30 Starter

 

Start/Ziel/Treffpunkt:
Parkplatz Altwarmbüchener See

Strecke:


Start: Parkplatz Altwarmbüchener See. Durch den Misburger Wald führt die Route zum Naturfreundehaus „Am Blauen See”.
Vom Blauen See geht es zunächst zur Schleuse Anderten.
Von dort zum Kronsberg mit künstlich erhöhtem Aussichtspunkt, wer möchte darf gerne nach oben. Das entfernen von der Strecke ist genehmigt. 
Am Südhang des Kronsberg geleitet dich der Ring über das EXPO-Gelände
in Richtung Laatzen Grasdorf (VP1-Laatzen Grasdorf am Brunnen).
Die nächsten Ziele führen durch das Naturschutzgebiet „Alte Leine” über Devese, Wettbergen und Empelde an den Fuß des Benther Bergs weiter nach Velber, wo dich der 2. Verpflegungspunkt erwartet,
die Marathondistanz von 42,3km* ist geschafft.(VP2-Dorfkapelle-Velber).
Durch kleine Waldstücke und Alleen gelangt man von Velber zum Englischen Friedhof für britische gefallene.
Nach der überquerung des Stichkanals Linden am Boots- und Yachthafen, führt der Track entlang der Leine.
Hinter sich gelassen der Stadtteil Marienwerder mit seinem Hinüberschen Garten, führt am Nordhafen der „Grüne Ring“ direkt am Mittellandkanal entlang.
Hier bietet sich ein kontrastreiches Bild:
Industrieflächen jenseits des Kanals, die Waldflächen der Mecklenheide und der Kinderwald, es erwartet dich das Team bei 61,9km am Sportplatz in Godshorn. (VP3-Parkplatz am Sportplatz TSV Godshorn).
 Urban wird es wieder in Langenhagen und seinen Parkanlagen.
An Feldern und Baumreihen vorbei gelangt man von Langenhagen zurück zum Altwarmbüchener See, dem Ziel.
 
 

Verpflegung:


Mitzuführen ist eine Trinkblase/-Gürtel/Flasche für min.1 Liter Flüssigkeit.

3 Verpflegungspunkte sind anzulaufen, jeder Teilnehmer ist verpflichtet sich davon zu überzeugen das er an den VPs eingtragen wird Die Startnummer ist Sichtbar anzubringen.

VP1: Laatzen Grasdorf am Brunnen (19,8km)
VP2: Dorfkapelle in Velber ( 41,9km)
VP3: Parkplatz TSV Godshorn (61,9km)


Wasser, Cola, Iso, Energy- Drinks-Gels-Riegel, alk.frei Bier, Salzgebäck, Bananen, Äpfel, Kuchen, Haferkekse, Salzkartoffeln, Eier.
Im Ziel am Altwarmbüchener See gibt es eine warme Mahlzeit.


 


Organisationsspende:

50€

Anmeldeschluss:

Ist am 12.04.2024 um 23.59 Uhr


Auszeichnung:

Medaillen für alle Distanzen
Marathonwertung bei 42.3km

Pokale in der Königsdistanz von 80km für die 3 best platzierten M/W,
sowie für den ältesten Läufer den Altersklassenpokal M/W.
Meldung an die DUV für jeweils beide Ultradistanzen.

Urkunde und Ergebnisliste im Internet für alle Teilnehmer


Sonstiges:         
2x Umkleidezelte sind vorhanden.
Duschen sind nicht vorhanden evtl. tut es auch ein erfrischendes Bad im See.
Am See selber sind öffentliche WC´s.

Es gibt bei Ausstieg keinen organisierten Rücktransport von den VP´s zum Ziel.
Mit den Öffies bist du recht schnell wieder am See.

https://www.gvh.de/fahrplan/auskunft/

Evtl. Änderungen im Detail sind bis zum Start nicht auszuschliessen und werden rechtzeitig per Mail bekannt gegeben.
 

Der Organisator behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen.

Pflichtausrüstung:

Trinkrucksack oder Trinkgürtel mit 1Liter Flüssigkeit ist mitzuführen.
Mobiltelefon, Erreichbarkeit während des Laufs.
etwas Kleingeld

Navigation/Route
Die Routenführung per GPS Track ist nötig und verpflichtent.
Die blauen Markierungen rund um Hannover können helfen, also die Augen auf.
Der Finale Track wird zeitnah auf 
https://shinsplinters-langenhagen.webnode.page/gruner-ring-hannover/
zum download freigegeben.

Ob per Uhr(Wurmnavigation), Smartphone(Komoot, etc.) oder sonstiges GPS Gerät ist dir überlassen.
Ein Akkupack ist für Smartphones zu empfehlen.

Es wird nicht abgekürzt, die Streckenposten kontrollieren an den VPs.

Wir laufen im öffentlichen Raum, bei Querungen von Straßen auf den fließenden Verkehr achten.
Die Regeln an Fussgängerampeln sind zu befolgen.
Missachtung kann zur Disqualifikation führen.

Startnummer muss sichtbar sein.

Wer sich nachweislich nicht an die Vorgaben und Weisungen der Crew hält wird disqualifiziert.

 

Haftung:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Der Organisator übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl
oder sonstige Schäden keine Haftung.
Du bist ausreichend trainiert.
Mit der Anmeldung stimmt die Läuferin/der Läufer diesem Haftungsausschluss zu.
Jede/Jeder haftet für sich selbst.



Das "Grüner Ring Hannover" Shirt kann in der Anmeldung geordert werden!