Select your language:
 
Select your language
Impressum
Datenschutz
Allg. Nutzungsbedinungen
Kontakt
Bei Fragen zu einer Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter/Zeitnehmer. race result kann keine Auskunft zu den Veranstaltungen geben.
19.06.2021 | Northeim, Deutschland 1. Fachberg 100

Ausschreibung zum 1. Fachberg 100

Dieser Lauf ist ausdrücklich keine wettkampforientierte oder Bestenlisten fähige Veranstaltung, sondern vielmehr ein Angebot, um in Übereinstimmung mit der aktuell gültigen Fassung der Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) und der Zählordnung des 100 Marathon Club Deutschland einen korrekten Marathon als individuelle Gesundheits- und Trainings-Einheit "allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts" zu absolvieren.

 

Organisator: 

Michael Kiene (Laufen in Northeim)

 

Datum:

19. Juni 2021 (Samstag)

 

Start:

Für diesen Lauf gibt es eine Rahmenstartzeit von 5:00 - 8:00 Uhr. Bitte bei der Anmeldung die geplante Startzeit angeben.

Jede Person startet dann allein, wobei Personen eines Haushalts zusammenstarten dürfen.

 

Zeitlimit:
ohne, jedoch ist um 21:40 Uhr Sonnenuntergang, eigene Zeitnahme.

Zur Vermeidung von unnötigen Kontakten gibt es im Ziel keine Liste in der die Zeit eingetragen wird. Bitte die Laufzeit kontaktlos (z.B. per Email oder WhatsApp) mitteilen.

 

Teilnehmerlimit:

18 Starter

 

Treffpunkt:

Gartenanlage "auf dem Bären" Garten Nr. 107 / Am Lohgraben in 37154 Northeim.  Mit der Meldebestätigung wird eine Anfahrbeschreibung verschickt

 

Strecke: 

Gelaufen wird auf der Strecke vom Harztor-Marathon. Für 100 km müssten 15 Runden zzgl. eines Pendelstücks  gelaufen werden. Wer beim Laufen feststellt, das 100 km an dem Tag etwas zuviel sind, kann nach der 10 Runde (64 km) bei jeder vollen Runde mit einer entsprechenden Teilstreckenwertung aussteigen:

10 Runden = 64 km

11 Runden = 70,4 km

12 Runden = 76,8 km

13 Runden = 83,3 km

14 Runden = 89,6 km

15 Runden = 96 km

 

Auf meiner Internetseite sind weitere Daten (Streckenkarte, Track zum Download, Streckenrekorde usw.) verfügbar, hier der Link direkt zur Seite vom Harztor-Marathon: https://www.michaelkiene.de/lin/harztor.php

 

Beschreibung:       

Nach dem Start geht es zuerst in Richtung der Straße am Harztor. Vor der Bahnlinie biegen wir dann links in Richtung Flugplatz, bzw. in Richtung Harz ab. Direkt vor dem Flugplatz geht es dann auf den neuen Radweg bis nach Hammenstedt. Hier überqueren wir die Rhume und laufen in den Fachberg. Hier kommt nun für 700 m die einzige Steigung auf der Runde (ca. 65 Höhenmeter), nach der Steigung geht es auch gleich wieder runter, um den Fachberg beim Forsthaus zu verlassen. Über die Fachbergweg geht es nun in Richtung Streitföhr. Vorbei am Northeimer Wasserwerk und wieder über die Rhume zurück zum Garten 107.

Nachdem die Runde 15 mal gelaufen wurde, startet man die 16 Runde auch wieder in Richtung Flugplatz, auf dem Radweg zwischen dem Flugplatz und Hammenstedt ist dann der Wendepunkt. Zurück im Garten Nr. 107 ist dann das Ziel erreicht.

 


Verpflegung: 

Aus Hygienegründen und zur Reduzierung bzw. Vermeidung unnötiger Kontakte wird es während der anhaltenden COVID-19 Pandemie keine veranstalterseitige Verpflegung geben. Jeder Teilnehmer verpflegt sich daher vollständig selbst. Die mitgebrachte Verpflegung muss in geschlossenen Behälter (Flaschen, Dosen usw.) an der Verpflegungsstelle abgestellt werden oder im eigenen PKW verbleiben.

Der Garten muss nicht jede Runde angelaufen werden, der dazu gibt es auf dem Deich vor dem Garten einen Wendepunkt. 

Wer seine Verpflegung im Garten deponiert, muss bitte folgendes beachten: Befinden sich schon zwei Personen im Garten (wobei Personen eines gemeinsamen Hausstandes hier als eine Person zählen), so darf der Garten nicht betreten werden. Bitte in diesem Fall im Gang vor dem Garten so warten, dass die Teilnehmer den Garten verlassen können und der vorgeschriebene Abstand von mindestens 2 m eingehalten werden kann (das gilt natürlich auch für den Start und Zieleinlauf).

Ein Verstoß gegen die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) führt zu einer Disqualifikation des Teilnehmers


Startgeld: 

0 Euro, die Kosten für RaceResult und die Sprühkreide gehen auf mich.


Anmeldeschluss:

Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder am Vorabend, 18 Uhr


Auszeichnung:

Urkunde und Ergebnisliste im Internet


Wertung:

nach DLO, Mindestalter 18 Jahre

 


Sonstiges:  

Duschen, Toiletten und Umkleiden sind nicht vorhanden

Der Organisator behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen.

Damit keiner die Türklinke anfassen muss, bleibt das Gartentor während der ganzen Veranstaltung geöffnet.

An der Gartenhütte hängt ein Hygienekonzept das durch jeden Teilnehmer einzuhalten ist (wird auch mit der Anmeldebestätigung verschickt).

Zusätzlich wird Desinfektionsmittel in einem Wandspender bereitgestellt. Bei jedem Verlassen des Gartes sind die Hände zu desinfizieren. Dazu den Spender mit dem Ellenbogen betätigen.

 


Haftung:        

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Organisator übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung. Mit der Anmeldung stimmt die Läuferin/der Läufer diesem Haftungsausschluss zu.

Jede/Jeder haftet für sich selbst.

 

Datenschutz:         

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung