Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
LG Laacher See e.V.

Kontakt:
Michael Krämer
Tel. 0176-14 02 1971
Klaus Jahnz
Tel. 02651-907 oder 0175-2962172


klaus@lglaachersee.de
www.lglaachersee.de
30.11.2020
rote Mütze - Solidarchallenge

5 Star Rating

Organisation:
Spaßfaktor:
Schwierigkeit:
Strecke:
Gesamturteil:
Beurteilung durch 18 Stimme(n)
Bewertung abgeben
Organisation:
Spaßfaktor:
Schwierigkeit:
Strecke:
Gesamturteil:

Kommentare (4)

11.01.2021 17:51:58
Werner Braun: Gute Aktion für jeden von uns und für einen guten Zweck

Vielen Dank für die gelungene Aktion. Wir haben gerne mitgemacht und haben so auch in der dunklen Jahreszeit etwas für uns getan. Wäre schön, wenn ihr an dieser Stelle zum Abschluss noch kund tun könntet, was noch für das Hospiz gespendet werden konnte.
Leider sind die Mützen etwas klein ausgefallen, so dass wir sie nicht jedesmal an hatten. Trotzdem von uns aus Polch: 👍 und 5 Sterne

04.01.2021 10:32:27
Jürgen aus Köln: Winterserie

Eine tolle Idee, die dazu beiträgt, mehr zu laufen, als man es ohne "Wertung" tun würde. Hoffentlich kehr bald wieder Normalität ein, so dass wir nächstes Jahr wieder auf der schönen, anspruchsvollen 2,5 Kilometerrunde unsere Runden drehen können.

20.12.2020 17:31:39
Stefan: Rote Mütze - Solidarchallenge

Liebes Orga-Team,

leider muss ich mich Alexander anschließen, dass die Mütze sehr klein ausfällt und das obwohl diese als Senior-Größe geliefert wurde.
Die Idee dieser Veranstaltung finde ich jedoch klasse.
Eine gute Gelegenheit Kalorien in Form vom Weihnachtsgebäck etc. wieder loszuwerden und dies mit dem gleichen Ziel von anderen Läufern/Walkern die 40.075 km zusammen zu erreichen.
Nach 3 der 6 Wochen sind schon fast 20.000 km geschafft, sieht also ganz gut aus.
Vielleicht auch eine gute Motivation über die Weihnachtstage noch einige km zu absolvieren und sich außerdem was gutes zu tun.

Viele Grüße

03.12.2020 18:45:25
Alexander Neumann: rote Mütze

Liebes Orga-Team,
finde Eure Idee, gemeinsam virtuell einmal um den Erdball zu laufen, toll. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie man Krisenzeiten mit Kreativität und gute Ideen begegnen kann, um so selbst aus dem wenigen, was noch bleibt, etwas tolles zu machen. Deshalb habe ich mich auch angemeldet.
Die Idee mit der Müzte fand ich persönlich besonders toll, weil ich bei meinem letzten Lauf bei - 2 Grad feststellen musste, dass mir eine solche fehlt. Also ein weiterer Grund für mich, da mitzumachen. Heute kam das Päckchen. Ich habe sie natürlich sofort ausprobiert, aber leider ist sie viel zu klein. Sie passt nur mit Mühe überhaupt über meinen Dickkopf und schon gar nicht lässt sie sich über die Ohren ziehen, die mir bei meinem letzten Lauf fast abgefroren waren. Schade - ich habe zwar jemanden gefunden, dem sie passt - aber laufen kann ich damit nicht.
Das ist aus meiner Sicht aber auch so ziemlich der einzige Punkt bei Eurer Aktion, der beim nächsten Mal noch verbesserungsfähig wäre.
Viele Grüße