Select your language:
 
Select your language
Race director
Lions Club Alveslohe
Claudia Erdmann
claudia.erdmann@t-online.de
http://lionsclub-alveslohe.de/

Virtueller Nikolauslauf

Die Weihnachtszeit lässt Kinderaugen strahlen und alle freuen sich darauf, ihre Geschenke unter dem Weihnachtsbaum auszupacken und darin ihre Wünsche erfüllt zu sehen.
Doch leider gehen diese Wünsche für viele Kinder nicht in Erfüllung, da in der Familie das Budget für solche Ausgaben nicht ausreicht.
Dieses nehmen wir vom Lions Club Alveslohe zum Anlass, mit Eurer Hilfe dem Weihnachtsmann unter die Arme zu greifen.
Mit unserem virtuellen Nikolauslauf am 6.Dezember 2020 sammeln wir Spenden, die wir in Form von Geschenken über den Verein „Lebenshilfe“ in Kaltenkirchen an sozial benachteiligte Kinder geben.

 

Wie funktioniert das?

Die betroffenen Kinder schreiben bis zum 13. Dezember einen Wunschzettel mit Wünschen bis zu 30 Euro und hängen ihn an unseren virtuellen Weihnachtsbaum.
Aus dem Erlös des Nikolauslaufes werden wir diese Wünsche hübsch verpackt an die Kinder weiterleiten. Die große Bescherung erfolgt in der Woche vor Weihnachten.
Die Kinder können sich Warengeschenke wie etwa Spielsachen und Kleidung oder einen Gutschein wünschen. Auch ein Gutschein für einen Kinobesuch mit Verpflegung, einen Kletterparcours, einen Besuch in der Holstentherme oder im Wildpark Eekholdt sind möglich.

 

Wie kommt das Geld zusammen?

Alle, die Lust haben, sich zu bewegen – ob groß, ob klein – laufen oder walken bis zum 6.12.2020 eine beliebige Strecke oder Zeit und melden uns das Ergebnis über das Raceresult-Portal. Vorher meldet Ihr Euch auch hier zu dem Lauf an.

 

Folgende Möglichkeiten mitzumachen gibt es:

Kinder unter 16 Jahren können für ein Startgeld von 5 Euro bis zu einer Stunde oder bis zu 5 km laufen.
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zahlen 10 Euro Startgeld und laufen oder walken 5 oder 10 km (wer gerne länger laufen möchte, darf das auch gerne J).
Wer einen Laufpaten hat, der für die gelaufene Zeit oder Kilometer spendet oder wer nicht laufen kann oder möchte, kann unter der Option „Spende“ einen beliebigen Betrag einsetzen.

 

Wie melde ich mich an?

Nach der Anmeldung Ihr eine Anmeldebestätigung mit Eurer Start-Nummer, die Ihr dann direkt ausdrucken könnt.
Danach könnt Ihr loslaufen wo und wann Ihr wollt. Nach dem Lauf meldet Ihr Euer Ergebnis bis 6. Dezember wieder über das Portal und könnt Euch dann  Euer Diplom als „Helfer für den Weihnachtsmann“ ausdrucken.

 

Über die Organisatoren

Lions Club Alveslohe

Seit nunmehr 30 Jahren setzen sich die Damen des Lions Clubs Alveslohe, dem ersten rein weiblichen Lions Club Deutschlands, nach dem Motto „Gutes tun und Spaß dabei haben“ für soziale Projekte ein.
Nähere Infos auf unserer Homepage www.lionsclub-alveslohe.de