Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Gruppen
Laufwerk Kassel (Sylke Kuhn)
Laufen in Northeim (Michael Kiene)
Ruegentriple@michaelkiene.de
Datenschutz
02.08.2021 | Binz, Deutschland
3. Prora-Marathon (3. Rügentriple)

Ausschreibung zum 3. Prora-Marathon (3. Rügentriple)

 

 

Organisatoren:     

Sylke Kuhn (Laufwerk Kassel)

Michael Kiene (Laufen in Northeim)


Datum:                    

2. August 2021

 

Start:                        

8 Uhr, Treffen 7:45 Uhr zum Briefing


Zeitlimit:                  

6 Stunden plus Toleranz der Organisatoren, eigene Zeitnahme

 

Teilnehmerlimit:    

24 Starter

 

Treffpunkt:            

18609 Binz, OT Prora Strandstraße 1

 

Strecke:                  

4,3 km lange, flache Rundstrecke, insgesamt 10 mal zu durchlaufen

Start ist in der Strandstraße 1, am Campingpark des Bundeswehrsozialwerks Rügen.

Die Strecke führt am Anfang des Blockes auf der Strandseite entlang bis zum Ende des

Blockes, dann geht es nach links entlang der Ruine der ehemals geplanten KdF-Festhalle,

vorbei am Dokumentationszentrum Prora und auf der Landseite zurück zum Startpunkt.

(Aufgrund von Bauarbeiten - zur Zeit der Vermessung am Anfang des Blockes - kann es

durch Absperrungen zu Änderungen der Strecke kommen).

Die erste Hälfte der Strecke verläuft auf sandigem Untergrund.

Die Strecke wurde per GPS und Messrad vermessen am 20.08.2016.

                                                          

Verpflegung:          

Eine Verpflegungsstelle pro Runde.   

Stilles Mineralwasser, Cola, Tee, Salzstangen, Kekse, Banane, Äpfel                          


Startgeld:   

15 Euro, zahlbar binnen 7 Kalendertagen nach Online-Anmeldung auf das in der Meldebestätigung angegebene Konto.      

     

Anmeldeschluss:  

Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder am 24.07.2021, 18 Uhr


Auszeichnung:      

Medaille für jeden einzelnen Marathon vor Ort, Urkunde und Ergebnisliste im Internet

Pokale für alle Triple-Finisher bei Meldung bis zum 10.07.2021

 

Wertung:                

nach DLO, Mindestalter 18 Jahre

 

Sonstiges:              

Duschen, Toiletten und Umkleiden sind nicht vorhanden

Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, Anmeldungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen.

Der Lauf wird unter Beachtung aller aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie "Coronavirus (COVID-19)" durchgeführt.

Eine Nichtbeachtung der Maßname seitens eines Teilnehmers führt zur Disqualifikation und sofortigen Ausschluss aus dem Lauf.

 

Haftung:                 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Organisatoren übernehmen
für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige
Schäden keine Haftung. Mit der Anmeldung stimmt die Teilnehmerin/der
Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu. Jede / jeder haftet für sich
selbst. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin
damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit diesem Marathon
gemachte Bildaufnahmen dem Veranstalter uneingeschränkt zur Verfügung stehen
und im Internet veröffentlicht werden dürfen. Die Organisatoren behalten
sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Der Lauf findet bei jeder Witterung statt. Vor- oder Nachstarts sind
vorher mit den Organisatoren abzustimmen.