Select your language:
 
Select your language
Impressum
Datenschutz
Allg. Nutzungsbedinungen
Kontakt
Bei Fragen zu einer Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter/Zeitnehmer. race result kann keine Auskunft zu den Veranstaltungen geben.
25.04.2021 | Vellahn, OT Goldenbow (Kreis Ludwigslust-Parchim), Deutschland Rittergut Goldenbow Marathon (mit HM & VM) am 25.04.2021 (Schlösser-, Güter-, Herrenhäuser-Marathons # 22) - ACHTUNG: WEGEN DES VERLÄNGERTEN ZWEITEN LOCKDOWNS ERNEUT AUSGESETZT! DRITTER NEU-TERMIN FOLGT, WENN ABSEHBAR!

Information vom 13.04.2021, 21 Uhr: Da der zweite Lockdown nun zum x-ten Mal verlängert wird und Sportveranstaltungen, selbst Tagesreisen, nach Mecklenburg-Vorpommern derzeit weiterhin nicht erlaubt sind, können wir auch unseren Termin am 25.04.2021 leider nicht halten und müssen die Veranstaltung erneut verschieben bzw. aussetzen. Ich poste den neuen Termin, soblab erkennbar ist, wann wir denn nun endlich hier laufen können.

Information vom 04.03.2021, 14:30 Uhr: Was im Herbst 2020 und selbst im Januar 2021 niemand für möglich gehalten hätte, ist nun Realität: Der Pandemie-Inzidenz und die erneute x-te Verlängerung des Lockdowns treibt unsere Veranstaltung weiterhin vor sich her. Nach wie vor sind jetzt im März 2021 in Niedersachsen keine Sportveranstaltungen erlaubt. Ich verschiebe den Termin dieses Laufs daher nun auf den Samstag, den 25.04.2021.

Information vom 13.01.2021: Im Rahmen meiner Neuplanungen für März bis Mai 2021 habe ich diesen Lauf auf Sonntag, den 28.03.2021, gesetzt. Er wird damit nach dem Lockdown-bedingt vom November auf den 13.03.2021 verlegten Rittergut Wensen Marathon im Fürstentum Lüneburg mein zweiter Lauf dieser Themenserie im Jahr 2021 und nach dem Rittergut Bernstorf Marathon am 04.10.2020 mein zweiter Lauf im einstigen (Groß-)Herzogtum Mecklenburg. Ich hoffe einfach einmal, dass der seit dem 02.11.2020 bis aktuell 31.01.2021 geltende zweite COVID-19 Lockdown bis dahin beendet sein wird.

Information vom 14.09.2020, 20 Uhr: Da wir für diesen am kommenden Sonntag ausgeschriebenen Lauf nur vier Voranmeldungen haben, die Strecke aber wesentlich mehr Teilnehmer verdient hat, nehme ich diesen Lauf vorerst wieder aus dem FEM-Angebot und werde ihn zu einem späteren Zeitpunkt erneut ausschreiben. Es gibt an diesem 20.09.2020 auch keine andere FEM-Veranstaltung.

 

Unser Themenserie "Schlösser-, Güter-, Herrenhäuser-Marathon" fasst nun auch im ehemaligen Groß-/Herzogtum Mecklenburg(-Schwerin) bzw. heutigen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern Fuß: Hierzu schreibe ich den Rittergut Goldenbow Marathon am Sonntag, dem 25.04.2021, in Vellahn, Ortsteil Goldenbow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) aus. Die Genehmigung der Herrenhaus- und Park-Besitzer liegt mir vor.

aktuelle Ansicht des Herrenhauses von 1696

Das Herrenhaus Goldenbow, seit 2009 aus einer Ruine wieder aufgebaut, steht im Vellahner Ortsteil Goldenbow im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Das Gutshaus gehört zu den wenigen in Mecklenburg noch aus dem 17. Jahrhundert stammenden Herrenhäusern.

Nach 1229 erfolgte die Ersterwähnung Goldenbowe als Turmhügel südlich von Goldenbow. Im 13. Jahrhundert soll Goldenow einer Familie von Goldenbow gehört haben. Von 1389 an hatten die von Lützow das Dorf Goldenbow und das Lehngut in ihrem Besitz. Der Goldenbower Zweig dieser Familie blieb auch nach der Reformation katholisch, wie seinerzeit die Familie von Preen auf Golchen. Im Dreißigjährigen Krieg standen die Goldenbower von Lützow auf kaiserlicher Seite, waren trotzdem im Lande sehr geschätzt.

Das Goldenbower Herrenhaus ist eines der ältesten im Land Mecklenburg. Es wurde 1696 durch Kurt Freiherr von Lützow errichtet.

Der zweigeschossige Backsteinbau mit kalkverputzten Gesimsen und Pilastern wird von einem hohen Walmdach beschlossen. Das geböschte Sockelgeschoss ist mit behauenen Granitblöcken verblendet.

1852 erbte Jasper Friedrich von Bülow das Gut Goldenbow und ließ das Haus 1863 renovieren. Dabei wurden auf allen vier Seiten die Schaugiebel aufgesetzt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gut Goldenbow mit der Bodenreform enteignet und später durch die LPG „Goldene Ähre“ genutzt. Das Herrenhaus diente nach Plünderungen als Wohngebäude für mehrere Familien. Seit 1984 stand das Haus leer und war durch Vandalismus dem Verfall preisgegeben. Aus der Entstehungszeit waren 1990 noch die mittlere Treppenhausanlage sowie der Festsaal mit Sandsteinkaminen im Obergeschoss erhalten geblieben. Das damals baufällige, in seiner Substanz jedoch noch weitgehend erhaltenswerte Gebäude schien nach dem Einsturz des Daches endgültig dem Verfall preisgegeben zu sein. Es waren neben den Außenmauern im Inneren nur noch Kamine und verzierte Stuck- und Türverdachungen erhaltungswert. Die „Stiftung Herrenhäuser und Gutsanlagen in Mecklenburg-Vorpommern“ rettete 2005 das zur Ruine verkommende Herrenhaus vor dem Abriss.

Das Haus befindet sich seit 2008 in Privatbesitz, mit dem Wiederaufbau wurde 2009 begonnen. Das Gebäude hat inzwischen wieder ein hohes Knick-Walmdach, errichtet nach historischen Befunden aus der Erbauerzeit. Der Rohbau ist abgeschlossen, der Innenausbau hat begonnen.

Auf der Rückseite des Hauses befindet sich der Rest des ehemaligen Parks mit dem kleinen See, umgeben von alten Bäumen. Auf der Vorderseite sind Reste des Dorfplatzes erkennbar, an dessen Ende der Wasserturm steht.

aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Herrenhaus_Goldenbow

Ansicht des Herrenhauses 2003

historische Ansicht des Herrenhauses

siehe auch: https://www.herrenhaus-goldenbow.de/

Start/Ziel: vor dem Herrenhaus Goldenbow in 19260 Vellahn, OT Goldenbow (Kreis Ludwigslust-Parchim), Zum Wasserturm 35

Termin: Sonntag, 25.04.2021, 10.00 Uhr

Strecke: Die Strecke wurde am 12.09.2020 per Präzisionsmessrad vermessen und ist 2161 m lang. Dies ergibt für Marathon 20 Runden = 43,220 km, für Halbmarathon 10 Runden = 21,610 km und für Viertelmarathon 5 Runden = 10,805 km.

siehe https://www.facebook.com/chhottas/media_set?set=a.3757750200904850&type=3&uploaded=59

Distanzen: Marathon + Halbmarathon + Viertelmarathon

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, Bauernvogtkoppel 4, 22393 Hamburg 

Startgeld (alle Distanzen): bis 18.04.2021 15,00 Euro, danach 20,00 Euro, zahlbar binnen 7 Kalendertagen nach Online-Anmeldung auf das in der Anmeldebestätigung angegebene Konto. Bei verspäteter Zahlung richtet sich die Höhe des Startgeldes nach dem am Zahlungseingang gültigen Satz. Bitte beachtet die Staffelung des Startgeldes und meldet euch daher rechtzeitig an! Das erspart euch unnötige Ausgaben und erlaubt mir eine deutlich bessere Planung und Vorbereitung.

Die Hälfte des Startgelds geht als Spende zum weiteren Aufbau des Herrenhauses!

Teilnehmerlimit: 50 Teilnehmer/innen (Gesamt), davon jeweils maximal 10 für Halb- und Viertelmarathon und der Rest für Marathon

Voranmeldeschluss: Sonntag, der 18.04.2021, 24.00 Uhr oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits 

An-/Abmeldungen: ausschließlich online über diese Seite - Bei Absage nach Meldeschluss ist das Startgeld trotzdem fällig (sonst macht eine Voranmeldung keinerlei Sinn).

ACHTUNG: Maßgeblich für diese Veranstaltung ist die Landesverordnung zur Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung in Mecklenburg-Vorpommern in der dann gültigen Fassung.

Teilnehmerlimit: 50 Starter

Auszeichnungen: Urkunden und Ergebnislisten sind ein paar Tage nach dem Lauf als pdf-Dateien über diese Seite abrufbar; für Voranmelder gibt es außerdem Medaillen.

Verpflegung: Aus Hygienegründen wird es voraussichtlich wegen der anhaltenden COVID-19 Pandemie veranstalterseitig nur Getränke (Cola, Cola-Mix in 1,5-l-Flaschen, Wasser und Zitronentee in 5-l-Flaschen) und abgepackte feste Verpflegung geben können.

Zeitlimit: 7:30 Stunden plus Toleranz (nach Absprache mit dem Veranstalter)

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keinerlei Haftung. Jeder Teilnehmer akzeptiert diesen Haftungsausschluss mit seiner Anmeldung.

Umkleidemöglichkeiten, Toiletten sowie Duschen sind gemäß o.a. Rechtsverordnung, aber auch sonst, nicht verfügbar!

Haftungsausschluss: Weder die Familie Burow (als Eigentümer des Herrenhauses und Parks) noch die Gemeinde Vellahn oder der Veranstalter "Fun & Erlebnis Marathons" (Christian Hottas) übernimmt für Unfälle oder Verletzungen oder für Diebstahl oder sonstige Schäden irgendwelche Haftung. Jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung diesen Haftungsausschluss an.