Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Zugehörige Events
Frank Jungclaus
raceresult@fjungclaus.de
https://www.fjungclaus.de
09.02.2019 | Wedemark, Deutschland
Wedemärker Winter Moor-Ultra über 50 km (WWMU-50K)

WWMU-50K

Hiermit schreiben wir für alle die, die an dem Tag nicht bei der Brocken Challenge laufen, den 
Maximal Matschigen Wedemärker Minimal-Support Winter Moor-Ultra über 50 Kilometer 
(WWMU-50K) am Samstag, den 09.02.2019, aus.

Entsprechend des Konzepts eines Laufs ohne Kostenbeitrag, dürft Ihr mit nichts rechnen, außer einem GPS-Track, der evtl. Weitergabe der Ergebnisse an die DUV, vielleicht ein paar rudimentären Markierungen an kritischen (Offtrack-) Passagen und einem VP bei ca. Kilometer 29, an dem es Apfelpunsch (bei Temp. unter 10°C), Wasser, ein paar Kekse, Salzstangen, Bananen und Gummibärchen o.ä. geben wird.

 

ACHTUNG WICHTIG:
Wir organisieren einen Lauf unter Freunden, an dem maximal 15 Teilnehmer mitlaufen können und bewusst keine öffentliche Laufveranstaltung.
Der Lauf wird allerdings nur bei mindestens 3 Teilnehmern stattfinden.


Kosten:
Keine

 

Start und Briefing:
Gestartet wird am 09.02.2019, pünktlich um 09:00 Uhr am Abbauernring 29, 30900 Wedemark/OT Brelingen.
Ein kurzes Briefing findet um 08:45 Uhr statt.

 

Track:
Bei gpsies inkl. der Wegpunkte herunterladbar:
    https://www.gpsies.com/map.do?fileId=eqgxthwuudofjimr


oder auf Anfrage per E-Mail.

 

Grober Streckenverlauf:

Brelingen > Mellendorf > Scherenbostel > Wiechendorf > Aussichtsturm Nord > Bissendorfer Moor > Aussichtsturm Süd > Kananoher Forst > Auter Reitweg > Otternhagener Moor > Neuer Moor-Steg Resse > Waldlehrpfad Resse > Helstorfer Moor > Helstorfer Heide > Abbensen > Brelinger Berg > Höhe 92 > Brelinger Kieskuhle > Fertig!

 

Untergrund: 
Es ist mit reichlich Matsch und, mit etwas Pech, auch mit unter Wasser stehenden Abschnitten am Moorrand zu rechnen.
Gras, Schotter, Wurzelpfade, Reitwege, Waldwege, Matsch, Wiese, Holzstege, Rindenmulch, aber auch ein paar Abschnitte auf Asphalt. Alles dabei.

 

Streckenmarkierung:
Nö! Vielleicht ein paar Markierungen an kritischen (Offtrack-) Passagen.
Wir behalten uns das Recht vor, uns am Start von jedem Teilnehmer den Track auf seiner Uhr oder seinem GPS-Gerät zeigen zu lassen ;)

 

Zeitnahme:
Durch die Orga

 

Tempo:
Unter dem Motto (Ausgeliehen bei Daniel ;) ) "It´s a run, not a race!", soll es kein heißer Wettkampf sein. Das Ganze ist aber auch nicht als Gruppenlauf geplant. Das Laufen in Tempogruppen wäre vielleicht dennoch sinnvoll. 
Ansonsten: Habt die Augen auf beim Laufen und genießt die Natur! Klettert im Moor mal auf die Türme, lest auch mal eine Infotafel über das Moor!
Die Zeiten am VP sind so kalkuliert, dass es für eine Pace zwischen 06:00 min/km und 10:00 min/km passt und gleichzeitig auch das Ziel für die schnellen Läufer ab 14:00 Uhr besetzt werden kann.

 

Ergebnismeldung an den DUV:
Sollten sich tatsächlich mehr als 3 Starter finden, werden die Ergebnisse an den DUV gemeldet.

 

Verpflegung:
Nur ein Verpflegungspunkt bei Kilometer 29. Jeder sollte also einen Laufrucksack mit ein wenig Essbarem und Trinken dabei haben.
Der VP wird voraussichtlich von 12:00 Uhr bis ca. 13:45 Uhr von und mit Kerstin besetzt sein.
Die Zeiten am VP sind so kalkuliert, dass es für eine Pace zwischen 06:00 min/km und 10:00 min/km passt und gleichzeitig auch das Ziel für die schnellen Läufer ab 14:00 Uhr besetzt werden kann.

 

Cut-Off:
Kein Cut-Off. Sonnenaufgang ist an dem Tag um 7:49 Uhr, Sonnenuntergang um 17:21 Uhr. Das heißt, also ca. 9h Tageslicht. Wer weiß, dass er langsamer als 10:00 min/km läuft, sorgt bitte dafür, dass er eine Stirnlampe im Gepäck hat.

 

Ausstieg:
ÖPNV an der Strecke? Nahezu Fehlanzeige!
Ihr hinterlasst bitte am Start eure Telefonnummer und notiert euch die Mobilnummer von Kerstin, damit man euch im Notfall einsammeln kann.
Wer aussteigt sorgt bitte auf jeden Fall dafür, dass die Orga informiert ist, damit wir nicht am Ende irgendwelche sinnlosen Suchaktionen starten müssen!

 

Pflichtausstattung:

 

Duschen:
Jeder bei sich zu Hause ;)

 

Urkunde:
Selbstausdruck via Raceresult

 

Medaillen:
Vielleicht ... Falls die Zeit vorher noch reichen sollte, kreativ etwas zu basteln ...

 

Anmeldeschluss:
Am Vorabend des Laufs, bis 18:00 Uhr

 

Und nun das Unvermeintliche. Haftungsauschluss:
Jegliche Haftung für Unfälle, abhanden gekommene Dinge oder sonstiges Verlangen übernimmt der Teilnehmer und entbindet mit seiner Teilnahme den Veranstalter davon. Für den Fall, dass Fotos gemacht werden, erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass diese veröffentlicht werden dürfen. Außerdem werden eure Ergebnisse veröffentlicht. Meldet Euch nicht an, wenn euch das nicht recht ist!