Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Zugehörige Events
Skizunft Kornwestheim Abteilung Triathlon
info@SwimRun-NeckarRems.de
www.SwimRun-NeckarRems.de
Datenschutz
28.07.2019 | Remseck am Neckar, Deutschland
1. GWV SwimRun NeckarRems

 




für Einzelstarter, Teams und Staffeln

++ Veranstaltung im SwimRun Cup Deutschland ++

 

 

Allgemein
Swimrun ist eine Kombination aus Freiwasser-Schwimmen und Querfeldein-Laufen.
Lauf- und Schwimmpassagen wechseln ständig.
Es gibt keine Wechselzonen für Ausrüstung oder Kleidung, der Sportler hat alles mit, was er benötigt. Schwimmhilfen sind erlaubt (Paddles, PullBuoys, Neoprenanzüge, Auftriebskörper etc.) unter der Bedingung, dass sie über die komplette Strecke - auch beim Laufen ! - mitgeführt werden.

 

Strecke "Am Neckarstrand"
12,8km gesamt, davon 11,4km Laufen und 1400m Schwimmen in Neckar und Rems

 
Streckenabschnitte:
1.)     2,8km Laufen
2.)     600m Schwimmmen im Neckar
3.)     2,8km Laufen
4.)     600m Schwimmmen im Neckar
5.)     2,8km Laufen
6.)     200m Schwimmen in der Rems
7.)     3,0km Laufen

Streckenprofil:
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=psugicpwmsutpqhz

Der Streckenverlauf beinhaltet Bundeswasserstrassen und teilweise unbefestigte Laufstrecken.
Der Veranstalter behält sich das Recht auf kurzfristige Streckenänderungen und/oder -kürzungen vor.

 

Anmeldung und Meldeschluss
Die Online-Anmeldung ist geöffnet ab 12.01.2019.
Meldeschluss ist der 21.07.2019. (Restplätze bis inkl. Do. 25.07.2019)

Eine Meldung wird nur angenommen, wenn dem Veranstalter eine Einzugsermächtigung erteilt und das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt ist. Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Wettkampf- und Organisationsbestimmungen.
Nachmeldungen am Wettkampftag sind nicht möglich.

Keine Ummeldung oder Startgeldrückerstattung.

 

Start ab 12:20* Uhr am Neckarstrand in Remseck
Startgruppe 12:20Uhr:  Einzelstarter
Startgruppe 14:00Uhr:  Staffeln und Teamstarter**
*die Startzeiten wurden der vom WSA bestätigten Sperrung des Neckarabschnitts für Frachtschiffe angepasst
** Änderung der Startzeit für Teams: aus organisatorischen Gründen wurden die Team u. Staffelstarter in einer Startgruppe zusammengefasst

 

Einzelwertung (männlich und weiblich)
Gesucht werden der Neckarkönig und die Neckarkönigin über die
Distanz von 1400m Schwimmen und 11,4km Laufen.
Teilnehmer: Jahrgang 2001 und älter

 

Teamwertung (männlich, weiblich und mixed)
Zwei Personen absolvieren gemeinsam die Disziplinen über die
Distanz von 1400m Schwimmen und 11,4km Laufen.
Die Teilnehmer desselben Teams dürfen sich an Land und im Wasser nicht weiter als 10m voneinander entfernen, ansonsten droht die Disqualifikation.
Gegenseitige Hilfe (z.B. Buddyline) ist ausdrücklich erlaubt.
Als Teamzeit gewertet wird die Zielzeit des langsameren Sportlers.
Teilnehmer: Jahrgang 2001 und älter

 

Staffelwertung
Zwei Personen teilen sich im Wechsel die Disziplinen über die Distanz von 1400m Schwimmen und 11,4km Laufen.
Die Anzahl der Wechsel und der Streckenanteil pro Teilnehmer dürfen frei gewählt werden.
Bedingung ist, dass der Wechsel stets beim Übergang von einer Disziplin zur anderen erfolgt.
Staffelteilnehmer: Jahrgang 2001 und älter

 

SwimRun Cup Deutschland
Infos zum Cup
Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an der Cup-Wertung teil, sobald er mindestens zwei Rennen der Serie gefinished hat.
Gewertet werden nur Rennteilnahmen im Team.
Der SwimRun NeckarRems hat einen Wertungsfaktor von 22 Punkten.
Für die Cup-Wertung wird dieser mit den Platzierungspunkten (1. Platz = 25 Pkte.) multipliziert.

 

Veranstalter
Abteilung Triathlon der Skizunft Kornwestheim

 

Wettkampfablauf
Wettkampfinformationen werden bekannt gegeben unter
https://www.szk-triathlon.de/swimrun-neckarrems/wettkampfinfos/

 

Rückfragen und Infos
info@swimrun-neckarrems.de
Besucht uns auch auf Facebook für aktuelle Infos, Trainings und Streckenbesichtigungen
https://www.facebook.com/groups/307389253201899/

 

Wettkampfleitung
Gerhard Weiland und Jürgen Irmler

 

EDV-Anmeldung/Zeitnahme
Markus Börner

 

Rettungs- und Versorgungsdienst
DRK und DLRG