Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Gruppen
Fun & Erlebnis Marathons
Christian Hottas
Volksdorfer Weg 87
22393 Hamburg
chhottas2@yahoo.de
http://teichwiesen.myblog.de
15.01.2020 | Hamburg-Volksdorf, Deutschland
Thomas Burke Marathon am 15.01.2020 (Serie 'Olympiasieger', Teichwiesen # 1553)

Hiermit schreibe ich - im dritten Anlauf nach 2016 und 2019 - den Thomas Burke Marathon am Mittwoch, dem 15.01.2020, aus. 

Thomas Burke, eigentlich Thomas Edmund „Tom“ Burke, US-amerikanischer Jurist und Leichtathlet, * 15. 1. 1875 Boston, Massachusetts, USA; † 14. 2. 1929 ebenda; war als Student der Boston University Teilnehmer der ersten Olympischen Spiele 1896 in Athen und wurde dort Olympiasieger im 100-m-Lauf (12,0 sec) und im 400-m-Lauf (54,2 sec). Er war einer der ersten Läufer, der den Tiefstart praktizierte. 

Start/Ziel: Hamburg-Volksdorf, Treffpunkt am Großen Teich (in Verlängerung der Straße "Auf dem Pfahlt") 

Termin: Mittwoch, den 15.01.2020, 15:00 Uhr 

Strecke: Rundstrecke im Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen, 2,583 km pro Runde, also Auftaktstück + 16 volle Runden, wahlweise auch 19 Runden und damit 50 km (mit zusätzlicher Marathon-Wertung) – siehe auch: http://teichwiesen.myblog.de

Anfahrt: über Saseler Weg, Auf dem Pfahlt 

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen, so wie dies bei zahlreichen anderen Veranstaltern auch üblich ist. 

Meldeschluss: Sonntag, der 12.01.2020, 24.00 Uhr; Nachmeldungen kosten 2,00 Euro mehr, also 7,00 Euro! 

Startgeld: EUR 5,00 pro Marathon, zahlbar bar am Start! Bei Absage nach Meldeschluss ist das Startgeld trotzdem fällig (sonst macht eine Voranmeldung keinerlei Sinn) und zwar per Überweisung auf Konto IBAN: DE73 3006 0601 0107 3278 89 bei der Apotheker- und Ärzteband Hamburg, BIC: DAAEDEDDXXX. 

Verpflegung: Wasser, Zitronen- oder Apfeltee, Cola, Kuchen, Weingummi, Rosinen, Salzstangen etc. (Änderungen vorbehalten) 

Zeitlimit: 7:00 Stunden plus Toleranz (nach Absprache mit dem Veranstalter) 

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keinerlei Haftung. Jeder Teilnehmer akzeptiert diesen Haftungsausschluss mit seiner Anmeldung. 

Umkleidemöglichkeiten, Toiletten sowie Duschen sind leider nicht vorhanden.