Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Zeitnehmer
Gruppen
Fun & Erlebnis Marathons
Christian Hottas
Bauernvogtkoppel 4
22393 Hamburg
chhottas2@yahoo.de
Peter Brause
06.02.2021 | Elmshorn , Deutschland
8. Sibirien Marathon am 06.02.2021 (Länder- & Städte Marathons # 15)

Nach dem anhaltend höchst positiven Feedback der bisherigen Veranstaltungen am 02.02.2014, 01.02.2015, 07.02.2016, 05.02.2017, 04.02.2018, 03.02.2019 und 08.02.2020 wird es auch einen 8. Sibirien Marathon geben. Wir bleiben dabei am ersten Februar-Samstag, laufen also am 06.02.2021. Somit hat unser Zeitnehmer und haben unsere von weiter her angereisten Teilnehmer die Option, ggfs. erst am Folgetag heimzureisen. Ansonsten bleibt alles beim bewährten Konzept. Das heißt, dieser "FEM-Länder-Marathon" findet weiterhin auf einer sehr schönen 59-Runden-Naturstrecke um einen See herum im Nordosten der Stadt Elmshorn statt. Die Veranstaltungsgenehmigung liegt vor.

Start/Ziel: 25335 Elmshorn, Sibirien 10

Termin: Samstag, 06.02.2021, 10.00 Uhr

Strecke: naturbelassene Rundstrecke um einen idyllischen See herum (gute Waldwege) – ACHTUNG: Zur Abwechslung wird dieses Mal wieder im Uhrzeigersinn gelaufen!

Rundenlänge: 723,8 Meter pro Runde; 59 Runden ergeben damit 42,704 km - elektronische Rundenzählung & Zielzeiterfassung durch Peter Brause

Information für GPS-Nutzer: Erfahrungsgemäß messen GPS-Geräte diese Strecke deutlich zu "großzügig", was sich über die 59 Runden auf eine "Pseudo-Überlänge" von rund 2 km addieren kann. Jedes GPS-Gerät ist jedoch bei entsprechender Einstellung auch imstande, Runden zu zählen! Aktiviert bitte unbedingt diese Funktion und orientiert euch ausschließlich an der Rundenzahl!

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg

Startgeld Einzelläufer (Marathon & Halbmarathon): 13 Euro pro Starter, zahlbar binnen 7 Kalendertagen nach der Anmeldung auf das in der Meldebestätigung angegebene Konto. Erst nach Startgeldeingang ist der Startplatz sicher. Online-Nachmelder zahlen 18 Euro, Vor-Ort-Nachmelder zahlen 20 Euro. Dies soll vor allem der Planung der Organisation dienen.

Startgeld Staffeln (maximal 7 Teilnehmer): pauschal 35 Euro, siehe PS 1

Teilnehmerlimit: 50 Teilnehmer/innen (davon 10 für Halbmarathon = 30 Runden) + 5 Staffeln (siehe Anmerkung am Ende dieser Ausschreibung)

Anmeldungen: Einzelläufer ausschließlich über "Anmeldung" auf dieser Seite, Staffeln per Kontakt-Funktion dieser race result-Seite - Abmeldungen: ausschließlich über die Kontakt-Funktion dieser race result-Seite, nicht per Mail, SMS, facebook-PN, facebook-Info auf der dortigen Event-Seite oder der FEM-Gruppenseite!

Anmeldebeginn: 01.11.2020, 0.00 Uhr 

Meldeschluss: Sonntag, der 31.01.2021, 24.00 Uhr oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits, Nachmeldungen sind (soweit das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist) nur bis zum 04.02.2021 (24.00 Uhr) gegen Aufpreis möglich, zudem besteht kein Anspruch auf Medaille mehr. Meldet euch also bitte rechtzeitig an!

Verpflegung: Wasser, Zitronen- oder Apfeltee, Cola, Kuchen, Weingummi, Rosinen, Schokolade, Kekse, Salzstangen etc. (Änderungen vorbehalten) - nach dem Lauf im Restaurant: Kaffee, Kuchen, "ganz vielleicht" auch wieder kaltes und/oder warmes Buffet...

Auszeichnungen: Urkunden und Ergebnislisten werden als pdf-Files über die o. a. Anmeldeplattform bereitgestellt, Medaillen (letztere nur bei fristgerechter Voranmeldung)

Zeitlimit: 7:00 Stunden plus Toleranz nach Absprache 

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung.

Umkleidemöglichkeiten sowie Duschen sind vor Ort leider nicht verfügbar!

PS 1: Es wird wieder die Möglichkeit geben, bis zu 5 Staffeln (max. 7 Läufer/innen) teilnehmen zu lassen. Das Startgeld hier beträgt einheitlich pauschal 35 Euro pro Staffel. Dabei ist gesichert, dass auch jeder Staffelläufer eine Medaille bekommt. Anmeldungen ausschließlich per Kontaktfunktion auf dieser race result-Seite - ACHTUNG: Der Staffel-Wettbewerb ist bereits bei Ausschreibung ausgebucht, da alle 6 Staffeln, die bereits 2017 bis 2020 teilnahmen, von ihrem Voranmelderecht für 2021 Gebrauch machen.

PS 2: Außerdem bieten wir zum gleichen Startgeld maximal 10 Halbmarathon-Startplätze (innerhalb des Kontingents von 50 Einzelläufer-Plätzen) an. Upgrades von Halbmarathon auf Marathon sind auch während des Laufes noch möglich.

PS 3: Downgrades von Marathon auf Halbmarathon sind nicht vorgesehen. Wir wollen nicht, dass HM-Läufer sich bei ausgebuchtem HM-Startplatzkontingent ggfs. über Startplätze des Marathon-Kontingents anmelden. - Ausnahmen bedürfen der vorherigen Absprache und der Genehmigung der Orga.