Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Gruppen
Laufen in Northeim
Michael Kiene

Nordring 8
37154 Northeim
MichaelKiene@gmx.de
15.02.2020 | Northeim, Deutschland
2. Seenplatten-Marathon

Ausschreibung zum 2. Seenplatten-Marathon

Die Northeimer Seenplatte ist ein Seekomplex im Stadtgebiet von Northeim. Ihre Wasserflächen sind künstlich durch Kiesabbau entstanden und zu einem beliebten Naherholungsgebiet geworden. Nachdem der Seerundweg verlängert wurde, ist dadurch ein neuer Rundkurs entstanden der sich für einen Marathon mit fünf Runden anbietet.

Organisator:           Michael Kiene (Laufen in Northeim)


Datum:                     15. Februar 2020 (Samstag) 

 

Start:                        9 Uhr, Treffen 8:45 Uhr zum Briefing


Zeitlimit:                  6 Stunden (wer weiß das er länger benötigt, vorher bitte Rücksprache halten)
                                 eigene Zeitnahme

 

Teilnehmerlimit:     24 Starter

 

Treffpunkt:              Nordring 8 in 37154 Northeim

 

Strecke:                   5 Runden mit je 8,482 km (am 15.12.2019 per Jones-Counter vermessen)


                                  Bis auf eine Brücke und ein paar Deiche ist die Strecke flach.

                                  60% der Strecke verlaufen über Schotter- oder Naturwege, 40% der Strecke sind Asphalt.


Verpflegung:            Eine Verpflegungstelle pro Runde mit Wasser, Tee, Cola, Salzstangen, Bananen u.a.

                                   Bei warme Wetter wird auf der halben Runde eine zusätzliche Wasserstelle eingerichtet.

 

Startgeld:                 0 Euro, eine Spende in Höhe von 5 Euro zur Kostendeckung wird erbeten. 


Anmeldeschluss:   Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder 18 Uhr am Vorabend.


Auszeichnung:       Urkunde und Ergebnisliste im Internet


Wertung:                 nach DLO, Mindestalter 18 Jahre

 


Sonstiges:               Duschen, Toiletten und Umkleiden sind nicht vorhanden

                                  Der Organisator behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen.

 


Haftung:                  Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Organisator übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl

                                 oder sonstige Schäden keine Haftung. Mit der Anmeldung stimmt die Läuferin/der Läufer diesem Haftungsausschluss zu.

                                 Jede/Jeder haftet für sich selbst.

 

Datenschutz:          Hier finden Sie die Datenschutzerklärung