Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
100 Marathon Club Deutschland e.V.
weber.worldrunner@googlemail.com
www.100marathon-club.de
01.03.2020 | Stuttgart , Deutschland
6. Neckarufer Marathon Stuttgart

Der 100 Marathon Club Deutschland veranstaltet den 6. Neckarufer Marathon in Stuttgart. 

Die Anmeldung ist bereits geschlossen nachdem das Teilnehmerlimit erreicht wurde. 

 
Wann:
Sonntag, 1. März 2020 – 9:00 Uhr.

Wo:
Wassersportcenter am Neckar, Mühlhäuser Str. 319, 70378 Stuttgart.   
Stadtbahn U12, U14 Haltestelle Hofen.
In der Mühlhäuser Straße sind nur sehr begrenzt Parkplätze vorhanden.
In einem Kilometer Entfernung ist aber ein kostenloser Park&Ride Parkplatz (U12, U14 Max-Eyth-See). 

Strecke:                
2 identische Halbmarathon-Runden (siehe Streckenplan) am Neckarufer und Max Eyth See. 
Halbmarathonzeit und Marathonzeit werden in der Urkunde dokumentiert. Es erfolgt aber ausschließlich eine Wertung über die Marathondistanz. Die Strecke ist nach DLV Richtlinien vermessen und wurde vom DLV zertifiziert. Protokoll und Zertifikat liegen zur Einsichtnahme aus.

Startgeld:              
Die Startgebühr beträgt 15 Euro.
 
Leistungen:           
Im Startgeld enthalten sind folgende Leistungen:


Zeitlimit:               
6:30 Stunden.

Teilnehmerlimit:   
170  Diese kleine Veranstaltung kann nur bis zu diesem Teilnehmerlimit organisiert werden.

Anmeldung:         
Online über raceresult. Zahlung der Startgebühr durch Vorab-Überweisung:

Kontoinhaber: Michael Weber
IBAN: DE03600501010007801130
BIC: SOLADEST600

Bitte "Neckarufer Marathon" und Name bei der Überweisung angeben.       
                    
Nachmeldung:     
Vor Ort ohne Nachmeldegebühr sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist.

Umkleide:        
Vor Ort gibt es keine Umkleide. Rucksäcke und Taschen können aber auf eigene Verantwortung deponiert werden.
 

Toiletten:
Sind in der Nähe (ca. 200 m) von Start- bzw. Zielbereich vorhanden.
Weitere öffentliche Toiletten bei ca. km 20 (1,1 km vom Start/Ziel entfernt).

Haftung:  
Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen.

Es ist mir bekannt, dass die Veranstaltung im öffentlichen Raum stattfindet. Die Laufstrecke befindet sich fast ausschließlich auf Fuß- und Radwegen. Lediglich an der Schleuse Aldingen (ca. km 4,9 in jeder Runde) ist eine verkehrsberuhigte Schleusenbrücke zu überqueren. Es gilt die StVO. 
Die Laufstrecke ist nicht abgesperrt, daher bitte Vorsicht und Rücksichtnahme gegenüber den sich auf der Strecke zu Fuß oder per Fahrrad bewegenden Personen. Einzelne Kraftfahrzeuge können ggfs. auf der Strecke verkehren. Auf dem Neckardamm haben die Läufer keine Vorrechte gegenüber Fahrradfahrern.    

Einverständniserklärung
Ich bin damit einverstanden, dass die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Lauf gemachten Fotos ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen.

Ich bin ebenfalls damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben. Nach meiner Meldung habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren. Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!
   
Datenschutzerklärung
Ich bestätige mit meiner Anmeldung, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und dieser zustimme.

   
Organisation und Kontakt:

Michael Weber, Hildebrandstr. 9, 70191 Stuttgart.
e-Mail: weber.worldrunner@googlemail.com 

Anreise:
Abzweig der Mühlhäuser Straße hinunter zum Wassersportcenter/DLRG. Der Start befindet sich hinter dem Gebäude direkt am Neckar.  
Allerdings sind 
Parkmöglichkeiten am Wassersportcenter sehr stark begrenzt. Der größere Parkplatz am Haus am See ist ausschließlich für die Gäste des Restaurants. Bitte nutzt daher unbedingt den großen kostenlosen Park & Ride Parkplatz zwischen den Stadtbahn Haltestellen Wagrainäcker und Max-Eyth-See. Von dort ist der Fußweg über die Stadtbahnhaltestelle Max-Eyth-See genau 1 km bis zu Start/Ziel des Marathons. Der Weg unten am See ist übrigens das Schlussstück jeder der beiden Runden..

Streckenplan:


Es sind zwei indentische Runden zu laufen.
 

Impressionen: