Select your language:
 
Select your language
Veranstalter
Zeitnehmer
Gruppen
Freiwillige Feuerwehr Zeiss
Kronast 1
4212 Neumarkt i. M.
info@heldenlauf.at
Datenschutz
JOSEF LINDNER
info@lin-time.at
http://www.lin-time.at

Jeder kann ein Held bzw. eine Heldin sein!

 

In jedem von uns steckt noch ein bisschen Kind und somit sind wir alle Abenteurer!

... und Abenteurer sind doch immer auch Helden!

Warum nicht auch mal selbst ein Abenteuer erleben und sich wie ein Held/eine Heldin fühlen?

Bei den Heldenläufen warten auf der Strecke Abenteuer – in Form von Hindernissen – auf die angehenden Heldinnen und Helden. Das Besondere an diesen Hindernissen: Du brauchst (noch) kein Superheld zu sein, um sie zu überwinden. Wir haben uns außerdem darüber Gedanken gemacht, welche Hindernisse wir bauen, damit Frauen (die ja meist nicht so groß gewachsen sind wie Männer) ebenso Spaß daran haben. Und wir haben den Heldenlauf so angelegt, dass man – sofern es nicht regnet – kaum schmutzig oder nass wird; du kannst also dein schönstes Helden-Outfit anziehen!

An gleich zwei Standorten präsentiert sich der Heldenlauf in Oberösterreich und freut sich auf Abenteurer! Aktuell fallen die Startschüsse zu den Heldenläufen 2019 am 16. Mai in Traun (Bezirk Linz-Land) am Gelände des Oedter Sees sowie am 03. August in Zeiss (Bezirk Freistadt, Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis). Etwas mehr als fünf Kilometer gilt es jeweils zu bewältigen.

In Traun ist die Strecke sehr flach und ein richtiger Seelauf, da es in zwei unterschiedlich großen Runden um den Oedter See geht. In Zeiss hingegen braucht man für die Höhenmeter etwas mehr Heldenpower. Die Strecke führt durch Felder und Wiesen, aber auch durch ein richtig dicht bewachsenes Waldstück.

 

ALLE INFOS ZUM "HELDENLAUF ZEISS":

WEITER ZUR ANMELDUNG ZUM „delfort HELDENLAUF TRAUN“: